Neuigkeiten

YOU Berlin - Messe

Wir sind dabei!

Besuchen Sie uns auf der you-Messe in Berlin. An unserem Stand gibt es alle Infos zu unseren Produkten, ein Schätzspiel mit interessanten Preisen und natürlich auch einen Nudelverkauf.

Starten Sie mit uns auf der Messe Ihren Sommer. Die YOU ist die Leitmesse für Jugendkultur und gliedert sich in die zwei Segmente „music.sports.lifestyle.“ und „Bildung.Karriere.Zukunft.“

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Termin: 07. - 09.07.2017

Halle 22, Stand 118 

 


Veggie & Frei von - Messe

Wir sind dabei!

Besuchen Sie uns auf der veggie & frei von. Vegetarisch genießen und sich gesund und verantwortungsbewusst ernähren: das Messe-Duo veggie & frei von zeigt Alternativen der Ernährung – vom fleischfreien Genuss bis hin zu allergenfreien Nahrungsmitteln ohne Zusatzstoffe. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Termin: 18.11. - 20.11.2016

Halle 9, Stand B10 

 


Slow Food - Kommen Sie vorbei

Markt des guten Geschmacks

Besuchen Sie uns beim „Markt des guten Geschmacks“ in Stuttgart. Entdecken Sie die beeindruckende Vielfalt regionaler Spezialitäten, erleben Sie den unverfälschten Geschmack, die Individualität und Vielfalt unserer Produkte.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Termin vormerken: 31.03. - 03.04.2016

Halle 9, Stand 9E10 

 


André Freidler (Geschäftsleitung ALB-GOLD) präsentiert die neue Marke FIT'n'FREE.

FIT 'N' FREE - NEUE PRODUKTLINIE

Linsen-, Buchweizen- und Kichererbsennudeln ab sofort erhältlich

ALB-GOLD bietet Nudeln in unterschiedlichsten Formen und Geschmacksrichtungen an. Die Grundlage dieser Produkte sind größtenteils Getreide wie Hartweizen, Dinkel, Emmer und Einkorn. Als glutenfreie Varianten stellt das innovative schwäbische Familienunternehmen bereits seit Jahren Nudeln aus Mais- und Reismehl her.

FIT ’n‛ FREE heißt nun die neue Produktlinie, die im Oktober auf der weltgrößten Messe für Lebensmittel und Getränke in Köln vorgestellt wurde. Der Verkaufsstart erfolgte auf der Messe „veggie & frei von“ vom 20. bis 22. November in Stuttgart.

Zum Pressetext


DE-ÖKO-006
EU-Landwirtschaft